HiSolutions AG
Krisenmanagement
Auch die beste Vorsorge kann das Risiko einer Krise nicht vollends eliminieren. Hier ist ein professionelles Krisenmanagement gefordert, um das Schadensausmaß zu begrenzen. Hierzu gehören neben der Organisation der Krisenbewältigung insbesondere auch die interne und externe Kommunikation.

HiSolutions unterstützt Sie beim Aufbau einer individuellen Krisenmanagement-Organisation, bei der Vorbereitung auf spezifische Krisensituationen sowie bei der Durchführung von realitätsnahen Übungen (z.B. als Stabsrahmenübung) zur Optimierung Ihres Krisenmanagements. Hierbei finden alle außergewöhnlichen Aspekte dieser Sonderorganisationsform - wie Besonderheiten der Teambildung, zielgruppengerechte Krisenkommunikation, enorme Stressentwicklung, nachweisbare Dokumentation, Rückführung und Analyse - Berücksichtigung.
News
05.08.2014: 23. Internationales Herbstsymposium in Wien
Die HiSolutions AG lädt Sie herzlich zum Vortrag über "aktuelle Entwicklungen in der IT-Organisation von Unternehmen" am 26.09.2014 in Wien ein.
09.09.2014: HiS-Cybersecurity Digest September 2014 veröffentlicht
Diesmal im Fokus: Überarbeitung des IT-Sicherheitsgesetzes, BadUSB, Cyberwar, exfiltrierte Daten von Undercover-Agenten, Schlüssel aus dem 3D-Drucker, Haftung bei Cybercrime und Vorgehen der Kriminellen, massiver Angriff auf Norwegens Öl-Industrie sowie neue Chancen und neue Risiken im Internet der Dinge und mehr.
13.08.2014: Staatliche Förderung für die Einführung von Business Continuity Management Systemen (BCMS) jetzt auch für große Unternehmen nutzbar
Das bisher auf kleine und mittlere Unternehmen beschränkte Programm mit einer maximalen Unterstützung von 100.000,- € ist jetzt auch für große Unternehmen zugänglich.