HiSolutions AG
Krisenmanagement
Auch die beste Vorsorge kann das Risiko einer Krise nicht vollends eliminieren. Hier ist ein professionelles Krisenmanagement gefordert, um das Schadensausmaß zu begrenzen. Hierzu gehören neben der Organisation der Krisenbewältigung insbesondere auch die interne und externe Kommunikation.

HiSolutions unterstützt Sie beim Aufbau einer individuellen Krisenmanagement-Organisation, bei der Vorbereitung auf spezifische Krisensituationen sowie bei der Durchführung von realitätsnahen Übungen (z.B. als Stabsrahmenübung) zur Optimierung Ihres Krisenmanagements. Hierbei finden alle außergewöhnlichen Aspekte dieser Sonderorganisationsform - wie Besonderheiten der Teambildung, zielgruppengerechte Krisenkommunikation, enorme Stressentwicklung, nachweisbare Dokumentation, Rückführung und Analyse - Berücksichtigung.
News
10. – 13. Mai 2016: Zertifizierter IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Die Teilnehmer werden im Rahmen des Seminars dazu befähigt, in ihrem Unternehmen selbständig ein BCMS nach ISO 22301 einzuführen und zu betreiben.
11. – 15. April 2016: Zertifizierter Business Continuity Manager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Die Teilnehmer des Seminars werden befähigt, in ihrem Unternehmen selbständig ein BCMS nach ISO 22301 einzuführen und zu betreiben.
11.04.2016: VKU-Infotag in Hannover - Umsetzung der IT-Sicherheitsanforderungen in Energieversorgungsunternehmen
Der Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) stellt einen Projektleitfaden vor, der Energieversorgungsunternehmen bei der erfolgreichen Einführung eines ISMS unterstützen soll.