HiSolutions AG
System Security
Die Umsetzung von Sicherheit in der IT ist heute eine unverzichtbare Aufgabe. Dazu müssen Sicherheitsanforderungen aus dem Schutzbedarf der Systeme und Daten abgeleitet, formuliert, umgesetzt und überwacht werden. Diese Aufgaben können von der eigenen IT oft nicht geleistet werden, weil das erforderliche aktuelle Spezialwissen fehlt, Ressourcen knapp sind oder Interessenkonflikte den Blickwinkel einengen. Hier helfen unsere Spezialisten mit ihrer Fachkompetenz, u.a. für
  • Sicherheitsaspekte von Webapplikationen und dynamischen Webseiten
  • Netzwerksicherheit und Virtual Private Networks (VPN)
  • den sicheren Einsatz von Betriebssystemen, Datenbanken und Standardsoftware
  • Sicherheit beim mobilen IT-Einsatz (Laptops, PDAs, Blackberrys)
  • Sicherheitskomponenten wie Firewalls, IDS/IPS-Systeme, Data Leakage Protection (DLP) u.a.
Anwendungsbeispiel
Die Datenskandale häufen sich – immer wieder gelangen vertrauliche Kundendaten an Dritte. Wie sicher sind die Daten Ihrer Kunden?
News
10. – 13. Mai 2016: Zertifizierter IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Die Teilnehmer werden im Rahmen des Seminars dazu befähigt, in ihrem Unternehmen selbständig ein BCMS nach ISO 22301 einzuführen und zu betreiben.
11. – 15. April 2016: Zertifizierter Business Continuity Manager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Die Teilnehmer des Seminars werden befähigt, in ihrem Unternehmen selbständig ein BCMS nach ISO 22301 einzuführen und zu betreiben.
11.04.2016: VKU-Infotag in Hannover - Umsetzung der IT-Sicherheitsanforderungen in Energieversorgungsunternehmen
Der Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) stellt einen Projektleitfaden vor, der Energieversorgungsunternehmen bei der erfolgreichen Einführung eines ISMS unterstützen soll.