3. BSI IT-Grundschutz-Tag 2017

3. BSI IT-Grundschutz-Tag 2017

„Auf der Zielgeraden: Aktuelle Entwicklungen und Ergebnisse der IT-Grundschutz-Modernisierung“.


Am Dienstag, den 04. Juli 2017, findet der 3. BSI IT-Grundschutz-Tag 2017 statt. Dieser wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kooperation mit der HiSolutions AG in Berlin veranstaltet. 

Im Fokus der Veranstaltung stehen die  aktuellen Entwicklungen und Ergebnisse der IT-Grundschutz-Modernisierung. Referenten des BSI und der HiSolutions informieren Sie über Neuheiten und die überabeiteten Bausteine, beleuchten aktuelle Hintergründe zur Anwendung des modernisierten IT-Grundschutzes und geben einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

Treffen Sie unter anderem die Autoren der IT-Grundschutz-Bausteine, Anwender, die den modernisierten IT-Grundschutz einführen wollen sowie die Experten des BSI zum Gespräch. 


Veranstaltungsort:
Der BSI IT-Grundschutz-Tag 2017 findet in den Räumlichkeiten des Presse- und Besucherzentrums des Bundespresse- und Informationsamtes, Reichstagsufer 14, in 10117 Berlin statt.


Agenda: 

09:30 - 10:00 Uhr Empfang und Registrierung der Teilnehmer10:00 - 10:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch Dr. Gerhard Schabhüser (Vizepräsident des BSI)10:15 - 10:45 Uhr„Die Konkretisierung zum Baustein Smartphone - der Baustein iOS“, Jens Mahnke, Managing Consultant, HiSolutions AG10:45 - 11:15 UhrKaffeepause11:15 - 11:45 Uhr„Zertifizierung zum modernisierten IT-Grundschutz“, Verena Lang, BSI11:45 - 12:15 Uhr„Fluch und Segen der ISO 27001- Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz“, Steffen Herrmann, IT-Sicherheitsbeauftragter, Bundesagentur für Arbeit12:15 - 13:15 UhrMittagspause13:15 - 13:45 Uhr„Tipps zur Migration der Sicherheitskonzepte“, Philipp Neumann, Consultant, HiSolutions AG13:45 - 14:15 Uhr„Einführung der E-Akte in der Bundesverwaltung - Wie gelingt die Informationssicherheit?“, Dr. Lydia Tsintsifa, Referat O1 / PG Digitale Verwaltung 2020, Bundesministerium des Innern14:15 - 14:30 UhrKaffeepause14:30 - 15:30 UhrModernisierung IT-Grundschutz: Die neuen BSI-Standards, Bausteine und Profile, Holger Schildt und Birger Klein, BSI15:30 - 16:00 UhrAusblick und Diskussion, Holger Schildt, BSI

Anmeldung:
Der BSI IT-Grundschutztag am 04.07.2017 in Berlin ist mittlerweile leider ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, sich weiterhin für die Warteliste anzumelden: events@hisolutions.com, Stichwort „GST 2017“. Über frei werdende Plätze geben wir voraussichtlich kurzfristig Bescheid. Ihre Ansprechpartnerin im Eventteam ist Monique Herrmann.


Sicherheitshinweise: 
Einlass kann nur nach vorheriger Anmeldung und am Veranstaltungstag unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises gewährt werden. 
Bitte beachten Sie, dass eine Garderobe zur Verfügung steht, die jedoch nicht betreut oder bewacht wird. Für die Garderobe wird dementsprechend keine Haftung übernommen. Taschen und Wertsachen können in den Veranstaltungsraum mitgenommen werden. Das Mitbringen von Koffern und Rucksäcken in die Veranstaltungssäle ist nicht gestattet.

Jetzt teilen: