Veranstaltung

HiSolutions Audit Defense Workshop

Die HiSolutions AG ist das einzige Beratungshaus, das den Fokus ausschließlich auf Ihre Interessen setzt und dabei den Ansatz verfolgt, dem Hersteller die Durchführung eines Audits unattraktiv zu machen. Angepasst an Ihre individuellen Anforderungen analysieren wir im Workshop Ihre Situation und geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zur Vorbereitung auf zukünftige Audits. Sie lernen die Vorgehensweisen und Ziele der führenden Software-Hersteller kennen. Auf dieser Basis zeigen wir Ihnen, wie Sie Audits steuern können, um sowohl Ihre Kosten als auch Ihre Risiken zu reduzieren! Als Ergebnis halten Sie nach dem Workshop ein individuelles Maßnahmenpaket und konkrete Handlungsempfehlungen in den Händen, um kommende Audits gekonnt abwehren zu können.

Der Audit Defense Workshop wird an einem Tag bei Ihnen vor Ort unter absoluter Vertraulichkeit durchgeführt.

Aufteilung des Workshop-Tages: 

1. Analyse der Kundensituation Schwerpunkte: › SAM Implementierung und Reifegrad › Definition Ihres spezifischen Auditrisikos 

2. Vorstellung der Ziele und Vorgehensweisen bekannter Software-Hersteller 

3. Vorstellung des HiSolutions Audit Defense Ansatzes 

4. Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs inklusive Handlungsempfehlungen für künftige Audits

Ihr Referent

Johannes Ubrig ist seit Anfang 2015 bei der HiSolutions AG als Managing Consultant tätig. In dieser Position widmet er sich besonders dem Themengebiet Audit Defense und Audit Unterstützung. Zuletzt hatte er die Rolle des Process Owner Configuration and Asset Management bei einem international ausgerichteten chemisch-pharmazeutischen Unternehmen (DAX-Konzern) inne. Er beschäftigt sich seit über 12 Jahren mit dem Komplex Software Asset & Lizenzmanagement und begleitete diese Felder in verschiedenen Positionen.

Kosten

Preis pro Workshop auf Anfrage.

Zum Anmeldeformular

Jetzt teilen: