Zertifikate

Die Zertifikate der HiSolutions AG

Zertifikat gemäß ISO 9001:2015

Die HiSolutions wurde nach erfolgreich abgeschlossenem Audit im Juli 2016 erstmals nach der neuen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert. Das Zertifikat bestätigt, dass ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt wurde, welches in allen Unternehmensbereichen wirksam angewendet wird. Nach gelungener Prüfung durch den unabhängigen Dritten, die DQS GmbH, erhielt die HiSolutions das ISO 9001:2015-Zertifikat für den Geltungsbereich Beratungshaus für Informationssicherheit, IT-Service-Management und IT-Governance. Einbezogen wurden die verschiedensten Bereiche in den Ebenen Führung, Leistungserstellung und diverse Unterstützungsfunktionen. Der Standard ISO 9001 legt die Mindestanforderungen fest, die das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation erfüllen muss, um die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen bei größtmöglicher Kundenzufriedenheit sicherzustellen. HiSolutions unterstreicht damit ihren Anspruch, den Anforderungen ihrer Kunden weiterhin in vollem Umfang gerecht zu werden und die Bereitschaft, neue Herausforderungen zu meistern. Das bestehende Qualitätsmanagementsystem wird, wie bisher bereits gelebt und im Standard vorgesehen, auch künftig kontinuierlich weiterentwickelt. Eine Überprüfung der Wirksamkeit bzw. die Rezertifizierung durch unabhängige Dritte erfolgt ab Erhalt des Zertifikats jährlich.

Zertifikat gemäß ISO 17025

Im Februar 2017 hat die HiSolutions erfolgreich das beim BSI beantragte und in der Folge durch Auditoren des BSI durchgeführte Re-Zertifizierungsaudit für unser Managementsystem gemäß DIN EN ISO / IEC 17025:2005 absolviert. Mit diesem Zertifikat bescheinigt uns die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch den Präsidenten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, dass unser Managementsystem wirksam ist, wir die notwendigen Kompetenzen besitzen sowie die relevanten Kriterien der Norm erfüllen, um als IT-Sicherheitsdienstleister nach §9 Abs. 2 BSIG tätig zu sein. 

Die Zertifizierung erstreckt sich hierbei auf zwei Geltungsbereiche. 

  1. die IS-Revision & IS-Beratung 
  2. die Durchführung von Penetrationstests

Zertifikat gemäß ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz 

Das Re-Zertifizierungsaudit durch BSI und TÜV wurde im Januar 2017 erfolgreich durchlaufen. Mit diesem Zertifikat bescheinigt uns das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dass HiSolutions

  • einen sicheren IT-Betrieb für Mitarbeiter und Kunden gewährleisten,
  • ein funktionierendes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) betreiben und
  • somit die Anforderungen des Standards ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz erfüllen.

Die Zertifizierung erstreckt sich auf den Informationsverbund "HiSolutions Projektmanagement". 

Liste von Prüfern mit zusätzlicher Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a (3) BSIG der HiSolutions AG

Für Betreiber Kritischer Infrastrukturen bietet wir von der HiSolutions AG für die Suche nach prüfenden Stellen eine Liste von unseren potentiellen Prüfern mit zusätzlicher Prüfverfahrenskompetenz für § 8a (3) BSIG an.
Nach bestandener Abschlussprüfung verfügen die Mitarbeiter der HiSolutions AG über die Zusatzqualifikation „Spezielle Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a BSIG“, die in die Lage versetzt, eine zielorientierte Vorbereitung auf Prüfungen nach § 8a BSIG vorzunehmen.
HiSolutions arbeitet eng mit dem Kritis-Büro des BSI zusammen und entwickelt die Schulung entsprechend den Veröffentlichungen und Gesetzen kontinuierlich weiter.
HiSolutions begleitet Sie gerne in allen Schritten der Melde- und Prüfprozesse mit Beratung, Auditierung, Workshops und Schulungen.

Hier können Sie die Prüferliste einsehen.