HiSolutions zu Gast beim Adenauer Campus zum Thema "Digitales Lernen"

HiSolutions-Experte Jürgen Hossner war zu Gast bei Dr. Robert Lohmann vom Adenauer Campus im Interview über die Veränderungsprozesse zum digitalen Lernen an Schulen. In dem Facebook-Live Format "Egal, Hauptsache Digital" sprechen die Experten vom Adenauer Campus mit Menschen, die sich mit den vielfältigen Aspekten der digitalen Bildung und den dazugehörigen Technologien beschäftigen. Bildung wird dabei weit gefasst, denn Bildung findet einfach überall statt – nicht nur in der Schule oder an der Universität. Und spätestens seit der Corona-Krise ist klar, dass das Digitale kein Thema für übermorgen, sondern für jetzt ist.

 

 

Veränderungen und digitale Transformation

Veränderungen bringen Neues mit sich, was manchmal aufgrund von Ungewissheit beängstigend wirken kann – dieser Prozess stand im Fokus des Gesprächs mit Jürgen Hossner und Dr. Robert Lohmann in "Egal, Hauptsache Digital".

"Das bei Veränderungen oder einem Transformationsprozess Ungewissheiten oder Ängste aufkommen ist nur natürlich", stellt Jürgen Hossner klar. "Wichtig sei, inwieweit dieser Prozess begleitet wird."

Der derzeit stattfindenden Veränderungsprozess zum digitalen Lernen an Schulen hätte demnach noch Nachbesserungsbedarf in der Begleitung sämtlicher Beteiligten. Darüber hinaus sei auch die Frage, mit welchem Ziel Veränderungen vonstattengehen würden.

 

HiSolutions Digitale!Schule

Weitere Informationen zu unseren Beratungs- und Workshopleistungen zur digitalen Schule finden Sie hier:

Zur HiSolutions Digitale!Schule

 

Jetzt teilen: