Willkommen beim Wissensfrühstück

HiSolutions Know-how to go: NIS2 – Was nun?

NIS2 soll ab Mitte Oktober 2024 in Deutschland ca. 30.000 Einrichtungen aus den Bereichen Energie, Gesundheitswesen, Öffentliche Verwaltung, Weltraum, Abwasser, Verwaltung von IKT-Diensten, Abfallwirtschaft, Digitale Infrastruktur und Digitale Dienste, Forschungseinrichtungen, Apotheken, Maschinenbau und Produktion, Herstellung und Handel mit chemischen Stoffen und vielen mehr mit Anforderungen für die Cybersicherheit adressieren. Dazu gehört die Cybersicherheit in IT und OT sowie in der Lieferkette, aber auch Billigungs-, Überwachungs- und Schulungspflicht für die Geschäftsleitungen.

In unserem Wissensfrühstück geben unsere Spezialisten einen Überblick zu NIS2 und wie man den Anforderungen begegnen kann.

Die Teilnahme an unserem Wissensfrühstück ist kostenfrei.

Wann: 19.06.2024 | Wo: Berlin

Wann?

Das Wissensfrühstück Know-how to go startet am 19.06.2024 ab 9:30 Uhr mit Kaffee und Snacks, fachlich ab 10 Uhr und endet um ca. 13:10 Uhr mit einem abschließendem Fingerfood-Lunch bei fachlichem Austausch.

Nutzen Sie auch unseren NIS2-Kompass

Wo?

Die Veranstaltung findet in unseren Räumlichkeiten in Berlin statt.

HiSolutions AG
Schloßstraße 1
12163 Berlin

Wer?

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäfts­führende, CISOs/Informations­sicherheits­beauftragte, IT-Leitende und Security-Umsetzer.

Agenda

  • 10:00-10:05 - Begrüßung und Einleitung

    Frank Rustemeyer

  • ca. 10:05-10:45 - NIS2UmsuCG - Aktueller Stand der deutschen Umsetzung

    Manuel Atug

    Die EU NIS2 Richtlinie ist bereits 2022 verabschiedet worden. Deutschland setzt sie als „NIS-2-Umsetzungs- und Cybersicherheitsstärkungsgesetz - NIS2UmsuCG“ um.

    Vieles ist derzeit noch unklar und das Gesetz immer noch im Entwurfsstatus. Wir geben einen guten und aktuellen „Blick in den Maschinenraum“ zum NIS2UmsuCG und erklären, was zu tun ist. Im Anschluss diskutieren wir in offener Runde und beantworten alle Fragen. Schnallt euch an, denn es wird etwas holprig, aber gemeinsam kommen wir zum Ziel.

  • ca. 10:50-11:30 - Technikvortrag

    Maximilian Haselberger

    [Details folgen]

  • ca. 11:35-12:15 - NIS2 und IT-Servicemanagement

    Martin Glaser

    Viele Handlungsfelder aus NIS2 haben einen engen Zusammenhang mit Prozessen aus dem IT-Servicemanagement (ITSM). Diese Session gibt einen Überblick, in welchen Bereichen ITSM genutzt werden kann, um NIS2-Anforderungen erfüllen zu können und dabei entweder bereits etablierte Mechanismen zu nutzen oder neue Maßnahmen basierend auf den Best-Practices des ITSMs zu etablieren.

  • ca. 12:20-13:10 - Viele Anforderungen, eine Lösung - NIS2 steuerbar machen

    Marius Wiersch

    [Details folgen]

Ihre Referenten

Manuel Atug ist Principal bei der HiSolutions AG und seit 1998 in der Informationssicherheit tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich technische IT-Sicherheit und Auditierung. Er ist sowohl Mitautor von BSI IT-Grundschutz-Bausteinen als auch Projektleiter der IT-Grundschutz-Modernisierung. Weitere Spezialthemen sind Kryptografie, die Sicherheitskonzeption und -analyse von komplexen Softwarelösungen & IT-Systemen, PCI DSS und Sicherheitsanalysen für Mainframe-Anwendungen.

Maximilian Haselbergers Spezialgebiete sind die Industrielle Sicherheit, Penetrationstests für industrielle Umgebungen und Internet-of-Things (IoT), Open Source Intelligence (OSINT), Hardwaresicherheit und die Durchführung von KRITIS Prüfungen nach § 8a BSIG.

Martin Glaser ist Senior Manager bei HiSolutions mit den fachlichen Schwerpunkten in den Bereichen Service Management und Service Sourcing. Er ist hier verantwortlicher Projektleiter bei diversen Beratungsprojekten zur Definition und Etablierung von IT-Services, Aufbau von serviceorientierten IT-Organisationen, Entwicklung des Service Portfolio Managements sowie zur Verbesserung des IT-Servicemanagements.

Marius Wiersch, Senior Manager bei der HiSolutions AG, studierte Wirtschaftsinformatik (Diplom) an der Universität zu Köln und ist seit 2013 in der Informationssicherheit tätig. Er berät und begleitet Institutionen aus unterschiedlichen Branchen bei der Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach ISO 27001 nativ und BSI IT-Grundschutz. Ferner agiert er als Prüfer und Berater von Kritischen Infrastrukturen verschiedenster Sektoren.

Anmeldung

* Bitte ausfüllen

Weiterführender Datenschutzhinweis:

Wir wollen diese Veranstaltung nutzen und sie anhand von Fotos & ggf. kurzen Videosequenzen vor Ort festhalten. Die Videoaufzeichnung wird für interne Zwecke sowie die Öffentlichkeitsarbeit der HiSolutions AG genutzt. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit wird das Video bzw. Videoausschnitte sowie Fotos auf den Social-Media- Kanälen (z.B. Twitter, LinkedIn, Xing, YouTube), der Homepage sowie in den Online- und Printmedien von HiSolutions veröffentlicht.

Sofern Sie nicht explizit ansagen, dass Sie nicht in den Videosequenzen oder auf Fotos erscheinen möchten, geben Sie mit der Teilnahme an der Veranstaltung ihre Einwilligung dafür. Bitte geben Sie uns dazu vor oder während der Veranstaltung Bescheid, um dies zu berücksichtigen.

 

Datenschutzhinweis

Wir wollen diese Veranstaltung nutzen und sie anhand von Fotos & ggf. kurzen Videosequenzen vor Ort festhalten. Die Videoaufzeichnung wird für interne Zwecke sowie die Öffentlichkeitsarbeit der HiSolutions AG genutzt. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit wird das Video bzw. Videoausschnitte sowie Fotos auf den Social-Media- Kanälen (z.B. Twitter, LinkedIn, Xing, YouTube), der Homepage sowie in den Online- und Printmedien von HiSolutions veröffentlicht.

Sofern Sie nicht explizit ansagen, dass Sie nicht in den Videosequenzen oder auf Fotos erscheinen möchten, geben Sie mit der Teilnahme an der Veranstaltung ihre Einwilligung dafür. Bitte geben Sie uns dazu vor oder während der Veranstaltung Bescheid, um dies zu berücksichtigen.

 

Weitere Veranstaltungen 2024

September:

Bonn: Wissenswertes aus dem Themenfeld "Incident Response"
Berlin: Neuigkeiten aus dem Themenfeld "BCM+"

Details und Anmeldeoptionen erfolgen zeitnah.
Für eine Vormerkungen senden Sie uns gern eine E-Mail an events@hisolutions.com.

 

Zu welchen Themen und wo würden Sie sich ein Wissenfrühstück wünschen?

Themen und Vorträge der vergangenen Veranstaltungen:

Erste Schritte in der Cloud, pragmatisch zum Ziel:

Risiken und Chancen in der Cloud
 

Zum Nachlesen:

Cloud-Readiness-Check am Beispiel eines mittel­ständischen Unter­nehmens

Zum Nachlesen:

Neuer Cloud-Dienst? – Gibt es da was zu beachten?
 

Zum Nachlesen:

Pragmatisch & Zielführend mit der Cloud beginnen – der PoC Ansatz

Zum Nachlesen: 

Response:

Dimensionen des Crisis Response - Internationales Krisenmanagement

Zum Nachlesen:

Andersartigkeit von physischen Krisen gegenüber Cyberkrisen

Zum Nachlesen:

Master of (IT-)Disaster - Willkommen im Chaos!
 

Zum Nachlesen:

Tatort Digital: Wie eine Spurensuche auf dem Computer abläuft

Zum Nachlesen: 

Blackout:

Einführung Blackout
 

Zum Nachlesen:

Industriesteuerung mit Rauchzeichen

Zum Nachlesen:

Kritische Infrastrukturen erfordern kritisches Denken

Zum Nachlesen:

ISMS-Zertifizierung:

Motivation zur Zertifizierung und notwendige organisatorische Schritte

Zum Nachlesen:

Fachliche Vorbereitung eines ISMS für eine grundlegende Zertifizierungsreife

Zum Nachlesen:

Sensibilisierung der Beteiligten für die Besonderheiten eines Audits

Zum Nachlesen:

Ansatz eines integrierten Managementsystems zur Reduzierung von Aufwänden

Zum Nachlesen: 

Red-Teaming - Security im Stresstest:

Detektion von und Reaktion auf IT-Angriffe

Zum Nachlesen:

Grundsätzliches zum Red-Teaming

Zum Nachlesen:

Planung und Durchführung von Phishing-Kampagnen

Zum Nachlesen:

Angriffe auf die physische Sicherheit

Zum Nachlesen:

Ransomware-Angriffe als neue Normalität: Incident Response und Wiederanlauf-Methoden aus der Praxis:

Ablauf eines Ransomware-Angriffs

Zum Nachlesen:

Incident Response und Forensik

Zum Nachlesen:

Wiederanlauf mit Notfallumgebung

Zum Nachlesen:

Einblick in Cyberkrisen und wie man sich darauf vorbereiten kann:

Ablauf einer Cyberkrise

Zum Nachlesen:

Krisenkommunikation

Zum Nachlesen:

Krisenstabsübungen

Zum Nachlesen:

Resilienz:

Begriffsbestimmung

Zum Nachlesen:

Resilienzmanagement

Zum Nachlesen:

Resilienz aus der Cloud

Zum Nachlesen:

Resilienz & KRITIS

Zum Nachlesen: 

ISO 27001 Novellierung:

ISO/IEC 27001:2022: Neue Themen, neuer Aufbau

Zum Nachlesen:

Informationssicherheit in der Cloud

Zum Nachlesen:

Auditmanagement nach ISO/IEC 27001:2022

Zum Nachlesen:

BCM und ISMS wachsen zusammen

Zum Nachlesen:

Haben Sie Fragen?

Oder wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie gerne unter +49 30 533 289-0 an oder schreiben Sie eine E-Mail

events@hisolutions.com

Jetzt teilen!