Webcast: Wege in die Cloud – aber sicher!

Immer mehr Unternehmen erwägen die Migration ihrer Geschäftsprozesse in die Cloud oder haben damit bereits begonnen. Die Gründe für eine Auslagerung von IT-Systemen und Anwendungen in die Cloud sind unterschiedlicher Natur. Insbesondere die Automation und Agilität der Cloud stehen dabei im Vordergrund. Innerhalb kürzester Zeit können Services oder virtuelle Maschinen bestellt und konfiguriert werden. Die Pressemeldungen der vergangenen Monate und Jahre zeigen, dass die Skepsis gegenüber der Wolke nachlässt. Ein solches Auslagerungsvorhaben ist jedoch nicht ausschließlich mit Vorteilen verbunden. Die Unternehmen werden gleichzeitig mit vielseitigen Risiken konfrontiert, denen es effizient und effektiv zu begegnen gilt.

Im Webcast „Wege in die Cloud – aber sicher!“ zeigen Ihnen unsere Mitarbeiter Inés Atug und Dennis Pohl mögliche Fallstricke bei einer Migration in die Cloud auf. Hierzu werden mögliche Risiken einer Auslagerung in die Cloud und Maßnahmen zur Minderung dieser Sicherheitsrisiken diskutiert. Zudem wird aufgezeigt, warum für eine Migration in die Cloud auch ein unternehmensweites Umdenken notwendig ist.

Der Webcast ist kostenfrei und dauert ca. eine Stunde.

Zum Webcast anmelden

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Entscheider und -Umsetzer in Unternehmen und Behörden, sowie alle Interessierten, die prägnant über die wichtigsten Inhalte und Maßnahmen einer Auslagerung von IT-Systemen und Anwendungen in die Cloud informiert werden wollen, ohne dabei die IT-Sicherheit aus den Augen zu verlieren.

Ihre Referenten

Inés Atug ist Senior Expert bei der HiSolutions AG und seit 2012 in der Informations­sicherheit tätig. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Aufbau von Informations­sicherheits­managementsystemen nach ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz, sowie der Kryptografie und das Secure Cloud Computing.

Dennis Pohl ist Senior Consultant bei der HiSolutions AG und dort unter anderem in den Bereichen Business Continuity und Auslagerungs­management tätig. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt in der Definition, Prüfung, Implementierung und Optimierung von vollumfänglichen Business Continuity Management­systemen nach BSI 100-4 und ISO 22301 sowie eines Auslagerungs­managements nach MaRisk.

Interesse am Webcast - kontaktieren Sie uns!

* Bitte ausfüllen

Mehr zu dem Thema

Der folgende Artikel aus dem <kes> Special "Sicheres Cloud-Computing" berichtet über die Zusammenarbeit von der Deutschen Lufthansa und der HiSolutions bei der Umsetzung einer sicheren Migration in die Cloud.

<kes> Artikel herunterladen

Auch hier bieten wir weitere Informationen zum Thema Cloud Security.

Haben Sie Fragen?

Oder wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie gerne unter +49 30 533 289-0 an oder schreiben Sie eine E-Mail: events@hisolutions.com.